Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mehr über...

Sie bieten Hypnoseausbildungen in Österreich oder für Österreicher an und möchten in unsere Liste der zertifizierten Ausbildungsinstitute aufgenommen werden? Dafür müssen Sie zumindest folgende Anforderungen erfüllen:

1. Mindestumfang der angeboten Hypnoseausbildung von 70 Stunden

2. Mindestens dreijährige Hypnose-Berufserfahrung des Ausbildungsverantwortlichen/Referenten

3. Die vollständige Absolvierung der angebotenen Hypnoseausbildung muss innerhalb eines Jahres möglich sein (fester öffentlicher Terminplan).

4. Positive Prüfung der Seminarinhalte (insbesondere durch Sichtung der Seminarunterlagen) durch die ÖGH.

5. Offizieller und seriöser Auftritt nach außen (Je nach Konzept eigene Website, Räumlichkeiten, Werbeunterlagen, etc.)

6. Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen (UWG, etc.)


Die Prüfung der Anforderungen und Aufnahmegebühr beträgt einmalig € 150,--.

Die Gebühr für die jährliche Überprüfung und Führung in der Liste der zertifizierten Ausbildungsinstitute beträgt pro Kalenderjahr € 99,--.

Die Aufnahme in die Liste ist jährlich mit einer Frist von einem Monat zum Jahresende kündbar und verlängert sich jeweils um ein Jahr, wenn keine Kündigung erfolgt ist.

Bei Interesse an einer Eintragung senden Sie uns ein E-Mail an info(at)oegh.net! (Das (at) durch das @ Zeichen ersetzen!)

ÖGH
Österreichische Gesellschaft für freie Hypnose
Langfeldstraße 39, 4040 Linz Plesching
ZVR-Zahl: 081177595
Behörde: BH Urfahr-Umgebung
Kontakt:
Tel: +43 676 46 19 005
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü